Gedenkaktion "Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen"

Wurzen Printview

9. November 2013 - 75. Jahrestag der Pogromnacht _ Mahnwachen in Wurzen

9. November 2013 - 75. Jahrestag der Pogromnacht

Stolpersteine putzen zum Gedenken an die Wurzener Opfer des Holocaust

Treff: 18 Uhr in der Wenceslaigasse/ Färbergasse

Blumen und Kerzen sind willkommen

Aus Anlass des 75. Jahrestages der Pogromnacht laden wir ein, sich am Stolperstein putzen und den Mahnwachen an den Wurzener Stolpersteinen (Wenceslaigasse, Jacobsgasse und Heinrich-Heine-Straße) zu beteiligen und so der Opfer des Holocaust zu gedenken und gleichzeitig gegen Antisemitismus und Neonazismus zu demonstrieren. Treffpunkt ist das ehemalige Wohnhaus der Familie Helft in der Wenceslaigasse/ Ecke Färbergasse. Blumen und Kerzen sind sehr willkommen. 

 

http://www.ndk-wurzen.de/Aktuelles/9--November-2013---75--Jahrestag-der-Pogromnacht-_-Mahnwachen-in-Wurzen/42d1771/ 


Filter  Tooltip        

Ordering StolpersteinOrdering OrtOrdering Akteure Mahnwache
HUGO LUCHTENSTEIN, HEDWIG LUCHTENSTEIN, GEB. MARKOWITZ, WALTER LUCHTENSTEIN und HANS LUCHTENSTEIN Heinrich-Heine-Straße 3  
HUGO LUCHTENSTEIN und HEDWIG LUCHTENSTEIN GEB. MARKOWITZ Jacobsgasse 8 (Arbeitsstätte)  
Hiltrud und Ingeborg Helft, Lina Hartmann, Johanne Finkenstein Wenceslaigasse / Ecke Färbergasse NDK - Wurzen, Gruppe "Gedenkmarsch" Wurzen, Stadt Wurzen