Gedenkaktion "Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen"

Berlin - Steglitz Printview

 Stolperstein-Putz-Spaziergänge am 09. November 2013

 

Steglitz: Stolpersteine in Lichterfelde-West

Samstag, 09. November, 11:00 Uhr
Treffpunkt: S-Bahnhof Lichterfelde-West
TeilnehmerInnen: maximal 10

Neben dem Gedenken und der Information steht das Putzen der Stolpersteine im Zentrum dieses Spazierganges. Putzmaterial wird zur Verfügung gestellt.
Bei Regen oder Schnee findet der Rundgang nicht statt.

Anmeldung erbeten unter: hujfrisius@arcor.de 

---------------------------------------------------------------------------  UND ---------------------------------------------------------------------

 

Zum 75. Jahrestag der November-Pogrome
Gedenkveranstaltungen am 9. und 10. November
Die Steglitzer Ökumene (Ev. Kirchengemeinden Steglitz-Nord, Kath. Rosenkranzgemeinde, Baptistengemeinde Steglitz) führt in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Zehlendorf, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit zwei Gedenkveranstaltungen durch.

9. November 2013
Anwohner sind gebeten, an Stolpersteinen in ihrer Nähe eine Kerze zu entzünden und sie gegebenenfalls zu reinigen. Diese Aktion wird nicht organisiert, sondern richtet sich an alle Bürger. Jede und jeder wählt selbst den Zeitpunkt. Wer Informationen zu nahe gelegenen Steinen sucht, findet sie unter der Suchfunktion der Seite www.stolpersteine-berlin.de

10. November 2013
Um 16:00 Uhr findet eine Gedenkveranstaltung an der Steglitzer Spiegelwand unter Beteiligung von Lala Süsskind (Vorsitzende des jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus) und Norbert Kopp (Bezirksbürgermeister von Steglitz-Zehlendorf) statt.

Kantor Nikola David und der Schalom-Chor singen „El male rachamim“.

Die Moderation hat Pfarrerin Dr. Katrin Rudolph, Vorsitzende des Netzwerks Erinnerungskultur im Kirchenkreis Steglitz. Im Anschluss führt ein Schweigezug zum ehemaligen Jüdischen Blindenheim in der Wrangelstraße.

Unter dem Titel „Dem Leiden ein Gesicht geben“ wird dort an die Biografien einzelner Opfer erinnert. Danach wird in der Matthäus-Kirche ein Ökumenischer Gedenkgottesdienst gefeiert. Die Predigt hält Dr. Matthias Walter von der Baptistengemeinde Steglitz.

Information
Pfarrerin Dr. Katrin Rudolph
Ev. Markus-Gemeinde
Tel. (030) - 79 47 06 27
rudolph@markus-gemeinde.de 

Liste der Stolpersteine in Berlin Steglitz: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Stolpersteine_in_Berlin-Steglitz


Filter  Tooltip        







 http://www.kirchenkreis-steglitz.de/images/210557